Spieler*in

Aus Palia Wiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Diese Seite ist eine übersetzte Version der Seite The Player und die Übersetzung ist zu 100 % abgeschlossen sowie aktuell.

Der/die Spieler*in ist der spielbare Charakter. Abgesehen von anderen Spieler*innen gibt es in Kilima-Tal keine weiteren Menschen.

Biografie

Nachdem Spieler*innen ihr Aussehen angepasst haben, tauchen sie im Schrein der Phönixfälle aus einem glitzernden pinken Nebel auf. Bisher ist sind weiteren Informationen darüber vorhanden, was Spieler*innen mit der Menschheit allgemein zu tun haben.

Aussehen

Spieler*innen können ihr Aussehen jederzeit anpassen, indem sie einen Kleiderschrank besuchen. Kleiderschränke befinden sich auf dem eigenen Grundstück, beim Schneider im Kilima-Dorf oder an den nahe bei der Antiken Wasserleitung gelegenen zentralen Stallungen in der Bahari-Bucht.

Zurzeit anpassbar sind:

  • Körperform
  • Hautfarbe
  • Make-up
  • Stimme
  • Gesichtsform
  • Haare
    • Haarfarbe (primär und sekundär)
    • Augenbrauenfarbe
    • Haarmusterung
  • Gesichtsgegenstände
  • Outfitoberteil
  • Outfitunterteil

Nach der Erstellung des Charakters sind folgende Anpassungsmöglichkeiten verfügbar:

  • Haare
    • Haarfarbe (primär und sekundär)
    • Augenbrauenfarbe
    • Haarmuster
  • Gesichtsgegenstände
  • Outfitoberteil
  • Outfitunterteil
  • Make-up
  • Glider

Im Inventars-Menü gibt es sechs weitere Anpassungsslots:

Tagesplan

Spieler*innen können nach ihrem eigenen Zeitplan spielen. Bisher können sie nicht schlafen.

Beziehungen

Aufgrund der Umstände ihrer Ankunft bauen Spieler*innen schnell eine freundschaftliche Beziehung zu Jina Profile.png Jina auf. Viele Quests haben etwas mit ihr zu tun, was bereits einigen Fortschritt in der Freundschaftsstufe einbringt. Anderen Einwohner*innen des Kilima-Tals muss man mehr Aufmerksamkeit in Form von täglichen Gesprächen und Geschenken geben. Der Unterschied ist nicht groß, aber bemerkbar.

Mit Dorfbewohner*innen zu sprechen, Gegenstände zu verschenken und Quests abzuschließen erhöht die Freundschaftsstufe zwischen Spieler*in und Dorfbewohner*in. Manche können auf Freundschaftsstufe 4 und/oder in einer Romantischen Beziehung auf mindestens Stufe 3 sogar gefragt werden, ob sie der Shepp des/der Spieler*in werden wollen. Spieler*innen können Polyamorös sein und mit allen Dorfbewohner, für die dies möglich ist, eine romantische Beziehung haben, allerdings kann nur für je zwei dieser Beziehungen gleichzeitig ein Anstecker getragen werden.

Spieler*innen können auch Haustiere erhalten, indem sie Palia Coin.png Palia-Münzen kaufen. Haustiere sind rein kosmetisch, es gibt keine Möglichkeit, mit ihnen zu interagieren. Zurzeit ist das einzige verfügbare Haustier eine Palkatze.

Persönlichkeit

Personality Dialogue.png

Spieler*innen können ihre eigene Persönlichkeit aufbauen und ändern, indem sie einer der vier Grundformen Air.png Luft, Earth.png Erde, Fire.png Feuer oder Water.png Wasser im Dialog folgen. Die meistgewählte Option wird im Inventar angezeigt, manchmal erwähnen Dorfbewohner*innen diese.